Motivation




Gerne plane ich ihren Neubau oder erweitere und renoviere ihren Bestandsbau. Auch einzelne, handwerkliche Aufgaben können von mir ausgeschrieben oder am Markt abgefragt werden und bei Vergabe und Ausführung betreut werden.

 

Wählen Sie einen Überbegriff für die künstlerische Gestaltung ihrer Entwurfsidee: Chaos/Form/Natur/Oberfläche oder Technik.

 

Haben Sie diesen gefunden, benötigen Sie ein für Sie motivierendes, visuelles Element oder Foto wie z. B. auf Seite 1: Oldtimergarage. Auch bei einem industriell genutzten Gebäude ist eine gestalterische Motivation notwendig. 

 

Dann persönliches Planungstagebuch mit Datumsangabe anlegen und pflegen, d.h. jeden Planungsschritt schrifltlich und mit Skizzen vorbereiten und dokumentieren.


Die HOAI und die Kostengruppen der DIN 276, nicht zuletzt die VOB A und die nicht unbedingt gesetzlich geforderten Teile VOB B und C bieten hierfür eine sehr gute Grundlage z.B. in Form der Leistungsphasen.

 

Auch können Sie bereits anfangen, Namen, Adressen, Vergleichsobjekte und Kataloge und andere, kommerzielle Informationen zusammenzutragen, die in die Planung ihres Gebäudes eingehen müssen.

 

Bei der Lösung ihrer Entwurfsidee stehe ich ihnen auf Wunsch mit CAD und DTP gerne persönlich oder online zur Seite.

 

Viel Erfolg!